So funktioniert's

Ihre digitale Praxis in der TeleClinic

Mit TeleClinic können Sie Video-Sprechstunden einfach, schnell und flexibel durchführen. Sie benötigen keine komplizierte Software, sondern nutzen die interaktive TeleClinic Plattform. Damit Sie sich auf die Behandlung konzentrieren können, kümmern wir uns um die Vorbereitung und Nachbereitung der Behandlungen: Anamnese, Terminkoordination sowie Patienten-Rückfragen und anschließend die Erstellung Ihrer Abrechnungen der Videosprechstunden. 

Service durch die TeleClinic Plattform und Team
Ihre Arbeitsschritte, unterstützt durch die TeleClinic Plattform

1. Patient benötigt Arzttermin

Der Patient nutzt die TeleClinic App, um einen Termin anzufragen. Dabei durchläuft der Patient eine dynamische Anamnese und gibt alles an, was für eine zielgerichtete Video-Behandlung notwendig ist.

Service durch die TeleClinic Plattform und Team

2. Online-Anamnese & Terminkoordination

TeleClinic prüft die  Anamnese und hilft bei der Einordnung des Falls (z.B. über Empfehlung einer bestimmten Fachrichtung). Unser Team kümmert sich außerdem um Patienten-Rückfragen. Anschließend reihen wir den Patienten für Sie in das digitale Wartezimmer ein.

Service durch die TeleClinic Plattform und Team

3. Patient im digitalen Wartezimmer

Der Patient ist für die telemedizinische Behandlung vorbereitet – ab diesem Zeitpunkt kann der Fall sofort übernommen werden. In der Arzt-App werden alle Informationen geordnet für die Behandlung bereit gestellt.

Service durch die TeleClinic Plattform und Team

4. Übernehmen des Patienten – mit 3 Klicks

Wenn ein Patient aus Ihrer Fachrichtung im digitalen Wartezimmer Platz genommen hat, können Sie diesen Fall mit wenigen Klicks übernehmen

Sobald Sie die Behandlung übernehmen, informieren wir den Patienten und schicken Termin-Erinnerungen, sodass Ihre Behandlung pünktlich starten kann. 

Sie entscheiden, wann die Behandlung beginnt.

Ihre Arbeitsschritte, unterstützt durch die TeleClinic Plattform

5. Behandeln über interaktive Plattform

e-Rezept
AU
Überweisung

Während des Termins sprechen Sie über Ihren Computer per Videochat mit Ihrem Patienten. Parallel dazu können Sie Ihre Behandlung einfach und schnell dokumentieren – alle ärztlichen Dokumente sind innerhalb weniger Sekunden erstellt.

Unsere Videosprechstunde findet DSGVO-konform statt und ist KBV-zertifiziert. Daten werden SSL verschlüsselt übertragen und ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert.

Ihre Arbeitsschritte, unterstützt durch die TeleClinic Plattform
6. Abrechnen mit nur einem Klick

Nach der Behandlung schließen Sie die Erstellung der Abrechnung mit nur einem Klick ab. Eine aufwendige Kodierung oder Kontrolle der Abrechnung entfällt.

Ihre Arbeitsschritte, unterstützt durch die TeleClinic Plattform

7. Abrechnungserstellung durch TeleClinic

Die Abrechnung über EBM und GOÄ übernimmt TeleClinic für Sie. Für Fragen stehen unsere Abrechnungsexperten jederzeit bereit.

Service durch die TeleClinic Plattform und Team
TeleClinic ist bekannt aus
Nutzen Sie Deutschlands beliebteste Arzt-Patienten-App
Mit mehr als 13.000 positiven Bewertungen ist TeleClinic Deutschlands beliebteste App für den Arztbesuch.
5/5
4,8 von 5 bei 8.378 Bewertungen
5/5
4,8 von 5 bei ‎5.637 Bewertungen
“Mit TeleClinic arbeite ich flexibel: außerhalb der Sprechstunden und räumlich unabhängig. Die App funktioniert super, die Patienten sind freundlich.”
Dr. med. Olga Levine
Dr. med. Olga Levine

Fachärztin für Innere Medizin

“Mit TeleClinic kann ich die Zeit im Praxisalltag effektiver nutzen. So kann ich in Leerzeiten flexibel Behandlungen über TeleClinic annehmen.”
Dr. Peter Winkelmann
Dr. Peter Winkelmann

Facharzt für Allgemeinmedizin